Textilveredelung

Ob im Außendienst, Büro oder auf der Baustelle:

Im individuellen Firmenoutfit sind Sie überall jederzeit erkennbar.

 

Werbetextilien stehen in unzähligen Formen, Schnitten, Farben und Qualitäten zur Auswahl.

Gern versehen wir auch die von Ihnen gelieferte Kleidung mit Ihrem Logo, Namen oder Bildmotiv.


Je nach Motiv, Anzahl und Einsatzzweck wählen wir mit Ihnen gemeinsam die ideale Veredelung aus.


Digital Transferdruck

 

Dieses Verfahren eignet sich für einfach und komplexe Motive gleichermaßen. Details und scharfe Konturen werden hervorragend wiedergegeben und bei der Farbauswahl sind keine Grenzen gesetzt. Durch den Digital Transferdruck werden T-Shirts, Poloshirts, Sweatshirts und Jacken veredelt. Bei diesen Druckverfahren wird eine spezielle Folie bedruckt und entsprechend zugeschnitten. Über die Transferpresse wird das Motiv auf das Textil aufgebracht.


Veredelung mit Flexfolien

 

Flextransfers kommen bei einfarbigen Logos oder bei hochwertigen Glanzmotiven zum Einsatz. Hierbei wird das Motiv mittels eines Schneideplotters in eine Folie geschnitten. Der nicht verwendete Teil wird entfernt und das Motiv mittels Hitze und Druck auf das Produkt übertragen.


Stick-Verfahren

 

Die Bestickung zählt zu den edelsten Formen der Textilveredelung. Durch die optische und haptische Erhabenheit wirken diese Motive besonders edel.

Die mehrköpfige, moderne und automatisierte Stick-Maschinen können fast alle Materialien in diesem Verfahren veredeln.